Mobilitätstage 2016

Mobilität und Freizeit – Wie bin ich clever untergwegs?

Bei strahlendem Wetter in Oensingen und bei nasskalten Verhältnissen in Grenchen und Solothurn / Zuchwil haben sich die Besucher und Besucherinnen an den Mobilitätstagen 2016 mit den zahlreichen Mögichkeiten mobil zu sein beschäftigt.

Welche Kombination ist am cleversten? Mit was bin ich am schnellsten? Mit welcher Variante spare ich mir das Fitnessabo? Welche umweltfreundlichen Möglichkeiten gibt es? Was ist am günstigsten? Diesen und anderen Fragen konnten die Besucher der Mobilitätstage auf den Grund gehen.

 

 Am besten unterwegs mit Strom oder Erdgas? Ob Postauto, Moonliner oder E-Bike, Rennvelo,Naturparkbus oder Mobility, die Aussteller gaben Auskunft über ihre Angebote. Während zahlreiche Autofahrer am Eco-Drive Simulator eine effiziente Fahrweise testeten, flitzten die Kinder über den Veloparcours, betreut von der Polizei. Diese stand mit Tipps und Tricks für sicheres Fahren zur Verfügung. Für Unterhaltung sorgte der Troubadour Andreas Fröhlich. Wie einst Peter Alexander die kleine Kneipe an unserer Strasse, besang er die Blue Cocktail Bar des Blauen Kreuzes – auch alkoholfreie Drinks können köstlich sein.

Silly Walk Wettbewerb!

Zu Fuss gehen macht Spass! Am Silly Walk Wettbewerb konnten die Besucher und Besucherinnen ihren Einfallsreichtum beweisen und tolle Preise von SPICK und Fussverkehr Schweiz gewinnen.

Mobilitätstag Grenchen 16.09.16

08.00 Uhr: Start Mobilitätstag

09.00 Uhr: Begrüssung durch François Scheidegger, Städtpräsident

09.05 Uhr LIVE humorvolle musikalische Führung durch den Mobilitätstag

11.05 Uhr: LIVE humorvolle musikalische Führung durch den Mobilitätstag

13.00 Uhr: Ende Mobilitätstag

Download
Flyer Mobilitätstag Grenchen
Mobilitätstag_Grenchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Download
Mobilitätstag Grenchen
160917_Solothurner Zeitung_Mobilitätstag
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Beitrag auf Tele Bielingue

ab Minute 4:30

http://www.telebielingue.ch/de/info-vom-18-september-2016-0


Mobilitätstag Solothurn/Zuchwil 17.09.16

09.00 Uhr: Start Mobilitätstag

10.00 Uhr: Begrüssung durch Andrea Lenggenhager, Stadt Solothurn und Peter Baumann, Gemeinde Zuchwil

10.05 Uhr LIVE humorvolle musikalische Führung durch den Mobilitätstag

11.05 Uhr: LIVE humorvolle musikalische Führung durch den Mobilitätstag

14.00 Uhr: Ende Mobilitätstag

Download
Flyer Mobilitätstag Solothurn Zuchwil
Mobilitätstag_Solothurn_Zuchwil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Mobilitätstag Oensingen 10.09.16

09.00 Uhr: Start Mobilitätstag

09.45 Uhr: Begrüssung durch Markus Flury, Gemeindepräsident Oensingen

09.50 Uhr LIVE humorvolle musikalische Führung durch den Mobilitätstag

11.50 Uhr: LIVE humorvolle musikalische Führung durch den Mobilitätstag

14.00 Uhr: Ende Mobilitätstag

 

Gratis Fahrt im Dampfzug Chluser-Schnägg

ab Balsthal Bhf 10.15 h, 12.15 h

ab Oensingen Sternenplatz 10.45 h, 12.45 h

ab Oensingen Bhf 10.55 h, 12.55 h

Naturparkbus – Shuttle vom Bahnhof Oensingen zum Sternenplatz

Mobilitätstag Grenchen 16.09.16, 08:00 bis 13:00 Uhr, Zytplatz (Bettlachstrasse 8)

Download
Flyer Mobilitätstag Oensingen
Mobilitätstag_Oensingen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 225.4 KB

Beitrag az online

http://www.aargauerzeitung.ch/